UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Audioarchiv - Wirtschaft | Untergrund-Blättle

Online Magazin

PfeilAudio ArchivPfeil

Audio

Syndikat bleibt - Bericht vom Berliner Ku-damm

Audio - Wirtschaft - 22.04.2019

In Berlin ist offene Jagd auf Immobilien sowie Grund und Boden. Mieter*innen werden durch Spekulant*inenn mit brutalen Mietsteigerungen überzogen und/oder verdrängt. Wohnprojekte, soziale und selbstverwaltete Einrichtungen und inzwischen auch das Kleingewerbe müssen weichen.mehr...

Organisierte Kriminalität ist demokratiefeindlich. Das Gemeinwohl wird ausgehöhlt. Hier stossen Steuerfahnder, Staatsanwälte und Journalisten an ihre Grenzen. Die deutsche Gesetzgebung ist extrem schlecht aufgestellt. Die investigativen Journalisten Axel Hemmerling und Ludwig Kendzia berichten von ihrer Arbeit. https://www.radio-frei.de/index.php?iid=...mehr...

Fans auf der Suche nach einem Verein - mit dem "Caravan of love" fahren Fans vom Berliner Fussballverein TeBe nun zu Spielen in ganz Deutschland. Sie boykottieren "ihren" Verein. Wie kam es dazu? Eine Chronik.mehr...

2019 jährt sich die Einführung der Abschiebehaft zum 100. mal. Deshalb wurde von verschiedensten antirassistischen Initiativen und Gruppen die Kampagne 100 Jahre Abschiebehaft ins leben gerufen um auf diese mittlerweile 100 Jahre alte schreiende Ungerechtigkeit aufmerksam zu machen und Strategien und Netzwerke dagegen zu entwickeln.mehr...

Ulrich Delius von der Gesellschaft für bedrohte Völker über VW Chef Herbert Diess, der behauptete von Umerziehungslagern in Xinjiang nichts zu wissenmehr...

Die Erhebungen auf dem afrikanischen Kontinent werden wieder zahlreicher. Zuletzt im Sudan und in Algerien. Die Lage in Libyen ist sowieso umkämpft.mehr...

Vortrag von Arkadi Schelling (Cyber-Peace Gruppe des Forums Informatiker*innen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung) Thema: Cloud Services, bereitgestellt von privaten Unternehmen wie Amazon, Microsoft, IBM, Google, und genutzt von staatlichen Behörden wie Polizeien, Geheimdiensten und Militärs - weltweit. Die Dienste reichen von Speicherplatz bis Anwendungen von Künstlicher Intelligenz. Im Vortrag werden Anwendungsbeispiele von CloudServices vorgestellt, die soziale Probleme durch technikgläubige Ansätze eher verschlimmern.mehr...

Höchst komplex ist die Vorlage, über die das Schweizer Stimmvolk am 19. Mai 2019 abstimmen muss: STAF steht für Steuerreform und AHV-Finanzierung. Abgestimmt werden muss rasch, denn die Schweiz steht international unter Druck.mehr...

Lokaljournalismus für Neuankömmlinge

Audio - Wirtschaft - 11.04.2019

Es gibt in Deutschland wenige Medien, die über Lokales auf arabisch und persisch berichten. In Berlin hat das Nachrichtenportal "Amal" diesem Mangel vor zwei Jahren ein Ende gemacht. Jetzt gibt es Amal auch in Hamburg.mehr...

Zur aktuellen Situation der Alan Kurdi

Audio - Wirtschaft - 10.04.2019

Seit letzten Mittwoch wartet das Seenotrettungsschiff Alan Kurdi darauf, an einem sicheren Hafen anlegen zu dürfen. An Bord des Schiffes der Organisation Sea Eye befinden sich noch 63 Geflüchtete. Die Versorgungslage ist schlecht.mehr...

Wenn deutsche Firmen sich als Büttel einer fremden Macht betätigen, indem sie Sanktionen, die nicht in Deutschland gelten, gegen in Deutschland ansässige Firmen und Organisationen anwenden, so verstossen sie damit in krasser Weise gegen deutsches und europäisches Recht. Neben der juristischen Bewertung dieses Verhaltens muss man leider solchen Firmen auch Feigheit und Charakterlosigkeit attestieren. Eine Analyse.mehr...

Arbeiten für denn's Biomarkt

Audio - Wirtschaft - 09.04.2019

Gerade hat denn's seinen 300. Biomarkt feierlich eröffnet. Mit ver.di-Sekretär Paul Lehmann blicken wir auf die Arbeitsbedingungen bei dennree. Lohndumping und Arbeitszeiten sowie gewerkschaftsfeindliches Handeln prägen die Situation für die Beschäftigten, auch im Hauptstandort Töpen.mehr...

Am 3. April fiel vor dem Landgericht Kiel das Urteil gegen den deutschen Rüstungsproduzenten SIG-Sauer wegen illegaler Waffenexporte nach Kolumbien. Die Kleinwaffen von SIG-Sauer waren dort von Polizei, Militär, Paramilitärs und Guerillas benutzt worden - und selbst in die Hände von Kindersoldaten geraten.mehr...

Durch einen Leak bei Indymedia wurde am 1. April eine bereits ein Jahr alte interne Arbeitshilfe des Jobcenters bekannt, in der Personen aus anderen EU-Staaten Sozialleistungsmissbrauch unterstellt wird und die Sachbearbeiter*innen zu besonderen Überprüfungsmassnahmen angeleitet werden. "Die 'Arbeitshilfe' ... schlägt eine Sonderbehandlung von EU-Bürgerinnen vor.mehr...

Schauprozesse in der Türkei

Audio - Wirtschaft - 04.04.2019

Wenn jemand vor Gericht und möglicherweise ins Gefängnis muss, hat er oder sie das Recht auf einen Anwalt. Das gilt nicht nur in der Schweiz, sondern in den meisten Ländern auf diesem Planeten – so auch in der Türkei. Allerdings nimmt es die Türkei unter Präsident Erdogan nicht so ernst mit international festgelegten Regeln der Justiz.mehr...

Die Sprecherin des Münchner Bündnisses gegen Naziterror und Rassismus, Patrycja Kowalska, zu den aktuellen Recherchen über den Naziterror durch den NSU und seinen Unterstützer in Bayern. Am kommenden Samstag, 6. April, um 19 Uhr findet der Vortrag „Der NSU in Bayern“ im EineWelthaus in der Schwanthalerstr. 80 statt. Weitere Informationen finden sie unter: www.nsuprozess.netmehr...

Tiny Houses für Wohnungslose?

Audio - Wirtschaft - 03.04.2019

Immer wieder werden Tiny Houses in den Medien als innovativer Ansatz für die Wohnungslosenhilfe gepriesen. So hat die Berliner Morgenpost erst letzte Woche einen euphorischen Artikel darüber geschrieben, dass ein Wohnungsloser in Reinickendorf ein solche Behausung bezogen hat. Vorab: Die angesprochenen Tiny Houses sehen anders aus als die Hipster-Häuschen, die man vielleicht aus Sozialen Medien kennt.mehr...

Heimat ist gefährlich

Audio - Wirtschaft - 03.04.2019

Heimat ist gefährlich und hat kein emanzipatorisches Potential, sagt der Autor und Soziologe Thorsten Mense. Gemeinsam mit dem Publizisten Thomas Ebermann hat er nun einen Anti-Heimat-Programm auf die Beine gestellt, das im nächsten halben Jahr durch die Republik reist: https://www.heimatfeindschaft.de Wir haben mit Thorsten Mense über den Heimat-Boom und sein Grauen gesprochen.mehr...

Zur Wohnsituation mobiler Beschäftigter

Audio - Wirtschaft - 03.04.2019

Drei, vier Personen wohnen in einem kleinen Zimmer in einer renovierungsbedürftigen Unterkunft, dafür zahlen sie je 300 Euro Miete. Solchen und ähnlichen Wohnverhältnissen begegnen die MitarbeiterInnen der Beratungsstelle für Mobile Beschäftigte häufiger. Betroffen sind davon ArbeitsmigrantInnen aller Branchen, vor allem aber der fleischverarbeitenden Industrie, der Landwirtschaft und der Baubranche.mehr...

Am 28. März 2019 stellt die Deutsche Bahn AG ihre Bilanz für das Geschäftsjahr 2018 in Berlin vor. Aus diesem Anlass demonstriert das Bündnis Bahn für Alle um 10 Uhr am Inge-Beisheim-Platz (direkt vor dem Hotel Marriott, in dem die Bilanzpressekonferenz stattfindet) für eine bessere Bahnpolitik.mehr...

Seite 1

Gehe zu Seite:
Anzeige pro Seite:
Anzahl Wirtschaft Beiträge: 4823
Trap